“Im Arzgebirg hat jedes Tol sei eischne Sproch”

... eine Weihnachts-theater-aktion für die ganze Familie, für Ihre Firmenfeier, für Adventsnachmittag im Pflegeheim oder in der Schule ... wir können reisen und freuen uns auf die vielfältigsten, individuellen Ideen.
Setzen sich für Absprachen oder Anfragen gerne mit uns in Verbindung.



Vier hölzerne Spielzeugfiguren aus dem Erzgebirge machen sich auf den Weg ins Tal und möchten in den lichtglänzenden Stuben alte Weihnachtslieder singen. Dabei geht so einiges schief. Lichtengel verzweifelt, weil Farbe abblättert, die auf die Spur gekommende Skilangläuferin prescht mit neuem Trainingsprogramm durch die Reihe, Blumenkind hat die Weihnachtslieder nicht gelernt und Bergjunge Jan Heinrich fällt aus dem Reim... Es entstehen durchaus besinnliche Momente.

SpielerInnen: Jana Strübing, Katrin Kauer Steffan Claußner, ein Engel
Regie: Liane Günther
Kostüme: Marlen Melzow



14.12. 2014 um 15 Uhr
in der Mühle Langenchursdorf
(www.muehle-langenchursdorf.de
)
14.12. 2014 um 18 Uhr
auf der hauseigenen Bühne im V.E.B.
20.12. 2014 um 11 Uhr und 15 Uhr
im Authismuszentrum Chemnitz e.V.